Seminarraum

Der Seminarraum des PC-Labors verfügt jetzt über zwei neue Projektionsmöglichkeiten

 

  • 88" Legamaster Professional e-Board Pen Hybrid (höhenverstellbare interaktive Tafel mit Stiftbedienung) mit NEC UM280W Short-Throw Beamer
  • 88" Leinwand mit Benq MW665+ Beamer (auch drahtlos nutzbar)

 

 Seminarraum R.114

 

Beschreibung der beiden Projektionsmöglichkeiten

Rechts (Fensterseite): Legamaster+NEC UM280W

Das interaktive Legamaster e-Board erlaubt die Bedienung eines projizierten Desktops mit einem elektronischen Stift - der elektronische Stift wird hierzu einfach wie eine Computermaus eingesetzt (er verfügt auch über "linke" und "rechte" Maustasten). Der NEC UM280W verfügt über einen eingebauten 16W Lautsprecher.

Mittels eBeam Education Software können handschriftliche Anmerkungen, Markierungen usw. dem Bildschirminhalt überlagert werden; ein Einsatz als "elektronisches Whiteboard" ist natürlich auch möglich.

Links (Flurseite): Benq MW665+

Die zweite (fest installierte) Projektionsfläche kann komplett unabhängig/parallel benutzt werden. Ihr Benq MW665+ Beamer wird via HDMI, VGA oder auch drahtlos angesteuert (drahtloser Betrieb über WLAN erfordert  Benq QPresenter Pro Software).

Bildgröße, Rechner-  und Anschlußoptionen

Beide Projektionsflächen besitzen eine Diagonale von ca. 88" (224 cm). Beide Beamer liefern in optimaler Einstellung 1280 x 800 Punkte (WXGA, 16:10).  Auf unseren Projektionsflächen führt dies zu einer Bildgröße von ca. 196 x 110 cm.

Rechneroptionen

Angesteuert werden können die beiden Projektionsflächen durch:

  • Dell Optiplex PC [fest installiert]
  • Tablet 7" Lenovo A7-50 [*]
  • Tablet-PC/Laptop Fujitsu Lifebook T901 (stiftbedienbar) [*]
  • von Ihnen mitgebrachte Laptops oder Mobile Devices

 

Das Lenovo Lenovo A7-50 7" Android Tablet mit OTG-Adapter kann von Ihrem USB-Stick PDF/Word/Excel Dateien anzeigen oder als Life-Kamera eingesetzt werden (QPresenter Pro App, siehe Benq-Video). Einfache Anmerkungen, Markierungen usw. können überlagert werden.

Der Fujitsu Lifebook T901 Tablet-PC kann benutzt werden um mittels der PDF Annotator Software PDF-Dateien professionell interaktiv vorzuführen (Anmerkungen, Markierungen usw. per Stift erstellen, ändern, speichern).

Anschlußoptionen Rechner/Mobile Devices an Beamer

  • Anschluß zum NEC-Beamer: HDMI
  • Anschlüsse zum Benq-Beamer: HDMI, VGA, drahtlos via WLAN (drahtlos: QPresenter Pro App/Exe erforderlich)
  • Adapter VGA/DisplayPort/Mini-DisplayPort/Mini-HDMI -> HDMI vorhanden [*]


[*] nur nach Voranmeldung und sofern verfügbar!

 

Raumbuchung

Nur in direkter Rücksprache mit dem PC-Labor möglich!
UnivIS-Einträge alleine sind nicht ausreichend, da der Raum auch für einzelne Termine ohne UnivIS Eintrag belegt wird!

 

Geräteausstattung

Diverse PCs folgender Typen:

  • Dell Optiplex 745 Core 2 Duo E6400 @ 2.13GHz  2GB
  • Dell Optiplex 780 Core 2 Duo E7500 @ 2.93GHz  4GB
  • Dell Optiplex 7010 Core i7-3770 CPU @ 3.40GHz  16GB