Ausstattung

Geräteverleih

 

 

Laptops, Tablet-PCs, Tablets

 

  • Convertible Laptop Fujitsu Lifebook T901 i72640M 2.8GHz 8 GB HD:320GB 13.3"
  • Vier Laptops Dell E6430 i7-3520M 2.9GHz 8GB SSD:128GB 14"
  • Laptop Dell E6420 i5-2520M 2.5GHz 4GB HD:500GB 14"
  • Laptop Dell 2120 Atom N550 1.5GHz  2GB HD:250GB 10.1"
  • Tablet Lenovo A7-50 (A3500H) 7" 1280x800 pix / 216 ppi

 

Kurzdistanz-Beamer Benq TH682ST

Natürliche Auflösung‎: Full HD 16:9 (1920x1080) ‎,  Helligkeit‎: 3000 ANSI Lumen‎, Kontrastverhältnis:‎ 10.000:1, Maße: ‎311.8 x 104.7 x 247.5 mm‎, Gewicht:  2,8 kg‎, Betriebsgeräusch‎: 36/33 dBA (Normal/Eco)‎, Anschlüsse (u.a.): HDMI, VGA D-SUB.

Projektionsabstand Minimum: 1,52 m, Projektionsverhältnis (Projektionsabstand/Bildbreite): 0,69 bis 0,76.  User manual

Beamer Hitachi CP-X325W

 

Das EDV Dezernat der CAU hat ab sofort einen Beamer zur fakultätsinternen Ausleihe im PC-Labor stationiert. Das Gerät kann an Computern, TV- und Videogeräten mit Auflösungen bis zu 1280x1024 Punkten betrieben werden. Erforderlicher Abstand zur Leinwand ca. 1.2 bis 12.5 m. Optischer und digitaler Zoom bis 1.2 bzw. 4-fach. Laserpointer und Maussteuerung sind in der Fernbedienung integriert. Dank Tragetasche ist der Beamer leicht tragbar (3.5 kg). Helligkeit: 1600 Lumen, Kontrast: 200:1, Projektionsverhältnis : 2,05-2,47:1.


Bitte beachten Sie, daß zum Ausschalten des Geräts zunächst nur die STANDBY/ON Taste betätigt werden soll, dann muß bei orangem Blinklicht das Abkühlen der Projektionslampe abgewartet werden, um erst bei orangem Dauerlicht das Gerät ganz auszuschalten (sicherheitshalber bei orangem Dauerlicht noch 5 min. weiter abkühlen lassen).  User manual

 

Digitalkamera Canon Ixus 240HS

 Brennweite entsprechend 35-mm-Kleinbildformat: 5-fach Zoom, 24 bis 120 mm. Auflösung: 4.608 x 3.456 Bildpunkte (4:3). Blende: F2,7-5.9 Herstellerseite

Beschriftungsgerät

Ein PC-Beschriftungsgerät Brother P-touch 1230PC kann zum Bedrucken von Brother TZ-Tape Bändern (Kunststoff-Etiketten) benutzt werden. Die Etiketten können am PC (ggf. auch ohne Installation zusätzlicher Software) erstellt werden. Anschluß via USB.

Externer DVD-Brenner

DVD-Writer Samsung SE-208. Anschluß via USB.

Audio/Video

Webcam: Microsoft LifeCam Studio (1920x1080 Pixel, USB Anschluß, Stativ)
Lautsprecher: Logitech X-140 (2x2.5W RMS)
Konferenzmikrofon / Lautsprecher: Jabra Speak 510UC (omnidirektionales Mikro, Bluetooth, USB, Akkubetrieb, mobil: 195g)

Presenter

Logitech Professional Presenter R700 (grüner Laser, Reichweite 30m)
Logitech Professional Presenter R400 (roter Laser, Reichweite 15m)

 

 

Seminarraum

Der Seminarraum des PC-Labors verfügt jetzt über zwei neue Projektionsmöglichkeiten

 

  • 88" Legamaster Professional e-Board Pen Hybrid (höhenverstellbare interaktive Tafel mit Stiftbedienung) mit NEC UM280W Short-Throw Beamer
  • 88" Leinwand mit Benq MW665+ Beamer (auch drahtlos nutzbar)

 

 Seminarraum R.114

 

Beschreibung der beiden Projektionsmöglichkeiten

Rechts (Fensterseite): Legamaster+NEC UM280W

Das interaktive Legamaster e-Board erlaubt die Bedienung eines projizierten Desktops mit einem elektronischen Stift - der elektronische Stift wird hierzu einfach wie eine Computermaus eingesetzt (er verfügt auch über "linke" und "rechte" Maustasten). Der NEC UM280W verfügt über einen eingebauten 16W Lautsprecher.

Mittels eBeam Education Software können handschriftliche Anmerkungen, Markierungen usw. dem Bildschirminhalt überlagert werden; ein Einsatz als "elektronisches Whiteboard" ist natürlich auch möglich.

Links (Flurseite): Benq MW665+

Die zweite (fest installierte) Projektionsfläche kann komplett unabhängig/parallel benutzt werden. Ihr Benq MW665+ Beamer wird via HDMI, VGA oder auch drahtlos angesteuert (drahtloser Betrieb über WLAN erfordert  Benq QPresenter Pro Software).

Bildgröße, Rechner-  und Anschlußoptionen

Beide Projektionsflächen besitzen eine Diagonale von ca. 88" (224 cm). Beide Beamer liefern in optimaler Einstellung 1280 x 800 Punkte (WXGA, 16:10).  Auf unseren Projektionsflächen führt dies zu einer Bildgröße von ca. 196 x 110 cm.

Rechneroptionen

Angesteuert werden können die beiden Projektionsflächen durch:

  • Dell Optiplex PC [fest installiert]
  • Tablet 7" Lenovo A7-50 [*]
  • Tablet-PC/Laptop Fujitsu Lifebook T901 (stiftbedienbar) [*]
  • von Ihnen mitgebrachte Laptops oder Mobile Devices

 

Das Lenovo Lenovo A7-50 7" Android Tablet mit OTG-Adapter kann von Ihrem USB-Stick PDF/Word/Excel Dateien anzeigen oder als Life-Kamera eingesetzt werden (QPresenter Pro App, siehe Benq-Video). Einfache Anmerkungen, Markierungen usw. können überlagert werden.

Der Fujitsu Lifebook T901 Tablet-PC kann benutzt werden um mittels der PDF Annotator Software PDF-Dateien professionell interaktiv vorzuführen (Anmerkungen, Markierungen usw. per Stift erstellen, ändern, speichern).

Anschlußoptionen Rechner/Mobile Devices an Beamer

  • Anschluß zum NEC-Beamer: HDMI
  • Anschlüsse zum Benq-Beamer: HDMI, VGA, drahtlos via WLAN (drahtlos: QPresenter Pro App/Exe erforderlich)
  • Adapter VGA/DisplayPort/Mini-DisplayPort/Mini-HDMI -> HDMI vorhanden [*]


[*] nur nach Voranmeldung und sofern verfügbar!

 

Raumbuchung

Nur in direkter Rücksprache mit dem PC-Labor möglich!
UnivIS-Einträge alleine sind nicht ausreichend, da der Raum auch für einzelne Termine ohne UnivIS Eintrag belegt wird!

 

Geräteausstattung

Diverse PCs folgender Typen:

  • Dell Optiplex 745 Core 2 Duo E6400 @ 2.13GHz  2GB
  • Dell Optiplex 780 Core 2 Duo E7500 @ 2.93GHz  4GB
  • Dell Optiplex 7010 Core i7-3770 CPU @ 3.40GHz  16GB
     

Software

CPLEX für Teilnehmer an Seminaren, Vorlesungen usw.

Als Studierende(r) haben Sie die Möglichkeit, das Programm IBM CPLEX

zum studiengebundenen Einsatz auf Ihrem privaten PC zu erhalten!

Sie müssen sich hierzu zunächst online registrieren und dann danach (Mo.-Mi. 11-12 Uhr) persönlich im PC-Labor der BWL (Wilhelm-Seelig-Platz 1, Raum 113)  erscheinen um die IBM CPLEX  Lizenzbedingungen schriftlich anzuerkennen (Personal- und Studienausweis mitbringen). Sie können dabei die Software direkt auf Ihren Laptop oder USB-Stick kopieren (DVD Ausleihe gegen Pfand).

Anti-Virus Software

Die Universität Kiel hat eine Campuslizenz des Virenscanners Sophos Anti-Virus

erworben. [...] Studierende und Mitarbeiter der CAU [dürfen] ihre privaten Computer ebenfalls über die Campus-Lizenz mit Sophos Anti-Virus schützen. Dabei entstehen den Studierenden und Mitarbeitern keine zusätzlichen Kosten.

Freie Software für Studierende und Mitarbeiter

Auf den Seiten des Rechenzentrums finden Sie eine Auswahl der kostenlos zur Verfügung gestellten Software. Das Angebot umfasst Programme wie Sophos Anti-Virus oder StarOffice. Hier geht es weiter zur Seite des Rechenzentrums

Software im PC-Labor

Folgende Softwareinstallationen finden sich im PC-Labor. Zum Teil werden die (i.d.R. kostenpflichtigen) Softwarepakete nur semesterweise eingesetzt und lizensiert, damit ist also nicht alle hier aufgeführte Software auch jederzeit im PC-Labor verfügbar!

  • @risk (Palisade Decision Tools Suite 7)
  • Excel 2010
  • MATLAB R2013a
  • MAXQDA 11
  • MikTeX 2.9
  • R 3.0.2_portable
  • SPSS 20 + Amos 20
  • STATA 13